Laden...
MK-Story2019-07-12T15:17:38+02:00

Februar 2013

„GEO-Jubiläum“: 360 Mal 360°

360 Mal 360° – GEO Reportage! Am 2. Februar 2013 zeigt ARTE die Episode Shetland: Das Ende des Öls von Friederike Schlumbom. Der Film begleitet einen Insel-Tierarzt, nimmt an Ponyshows teil und beleuchtet den Konflikt um die Energieressourcen, der die Bevölkerung spaltet.

Dezember 2012

Mein schönes Land TV

Kurz vor Weihnachten 2012 zeigt das NDR Fernsehen zum ersten Mal Mein schönes Land TV. „Gutes bewahren, Schönes entdecken“ – das ist das Motto der Reihe, die fortan monatlich am Sonntagabend um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Mein schönes Land TV erzählt Geschichten aus Norddeutschland und zeigt traditionelle Rezepte, schöne Bastelideen und Tipps aus Handwerk und Garten.

Mai 2010

Europas Urwälder

Es gibt sie noch, die letzten grünen Paradiese Europas – ursprüngliche Wälder, die noch nie von Menschen verändern wurden. MedienKontor geht in der fünfteiligen Reihe mit ARTE auf Entdeckungsreise, taucht mit den Zuschauern ein in die Geheimnisse von Europas Urwäldern mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, ihren Mythen und ihrer märchenhaften Schönheit (5 x 45 Min.).

März 2010

Mit Arved Fuchs durch den Nordatlantik

Arved Fuchs und seine Crew auf ihrer neuesten Expedition – mit dem 80 Jahre alten Segelschiff „Dagmar Aaen“ geht’s von der Westküste Grönlands über Neufundland, Nova Scotia, Irland und Schottland bis zur norddeutschen Küste. Es ist eine Reise voller unvergesslicher Erlebnisse: unberührte Natur, raue Küsten, abgelegene Inseln und außergewöhnliche Menschen, die vom und mit dem Meer leben. MedienKontor produziert für ARTE ENTDECKUNG die fünfteilige Reihe Mit Arved Fuchs durch den Nordatlantik (5 x 45 Min.).

Februar 2009

260 Mal 360° GEO – und ein Grimme-Preis

Am 07. Februar 2009 zeigt ARTE die 260. Folge der Reihe 360° GEO Reportage: Die Bambusbahn von Kambodscha von Carmen Butta (Kamera: René Dame). Zu feiern gibt es bei den Koproduktionspartnern MedienKontor und ARTE jedoch nicht nur den besonderen “Geburtstag”. Der Film wird auch vom renommierten Adolf-Grimme-Institut ausgezeichnet – er erhält den begehrten Publikumspreis der Marler Gruppe.

Oktober 2008

Nordwand

Am Oktober 2008 kommt das von MedienKontor koproduzierte Bergsteiger-Drama Nordwand in die deutschen Kinos und hält die Zuschauer in Atem. Auch beim Deutschen Filmpreis 2009 zählt Nordwand mit zwei Lolas zu den großen Gewinnern. Zum Inhalt: Als Erster die berühmt-berüchtigte Eiger Nordwand zu bezwingen – im Sommer 1936 ist das der Traum vieler Bergsteiger. Auch die beiden Berchtesgadener Kletter-Asse Toni Kurz (Benno Fürmann) und Andi Hinterstoisser (Florian Lukas) sind überzeugt, dass sie es schaffen können, auch wenn bereits zahlreiche Versuche in der „Mordwand“ tödlich endeten.

Nach oben