Projekt Beschreibung

Kapverden – Zwei Hunde als Schildkrötenretter

Ein Film von Markus Schmidbauer

Die Strände der Kapverdischen Inseln zählen zu den wichtigsten Nistplätzen für Meeresschildkröten weltweit. Tausende Weibchen legen hier jedes Jahr ihre Eier ab, aus denen Millionen von Schildkrötenbabys schlüpfen. Brutale Wilderei gefährdet dieses Idyll. Zwei extra in der Schweiz ausgebildete Spürhunde sollen helfen, den Wilderern jetzt das Handwerk zu legen: die beiden Labradore Kelo und Karetta.

Aus der Reihe GEO Reportage
Eine Koproduktion von MedienKontor und ARTE in Zusammenarbeit mit GEO
Produktionsjahr: 2019
52
& 43 Minuten