Projekt Beschreibung

Jonathan, der Flugakrobat

Ein Film von Jean-Baptiste Mathieu

Fliegen – ein alter Menschheitstraum. Vor mehr als 100 Jahren erfunden, faszinieren Flugzeuge die Menschen, und Piloten sind wahre Helden. Seit seinem zwölften Lebensjahr begeistert sich auch Jonathan Vincent für Flugzeuge. Und er hat seinen Traum wahr gemacht – der heute 20-Jährige ist Kunstflugpilot, ein sogenannter Flugakrobat. Er ist sogar der jüngste der Welt, der an internationalen Wettkämpfen teilnimmt. Jonathan hat die Füße auf der Erde und den Kopf in den Wolken. Sobald der Frühling kommt, nimmt Jonathan Vincent das Training in seinem neuen Fliegerclub in der nordfranzösischen Region Picardie wieder auf. In dieser Saison fliegt er einen Prototyp: die ARS 300, ein einsitziges Kunstflugzeug, das eine Geschwindigkeit von 400 Stundenkilometern erreichen kann. Eine wahre Formel 1-Maschine der Lüfte. Sein Ziel für diese Saison sind die französischen Meisterschaften und die Weltmeisterschaften

Aus der Reihe 360° GEO Reportage
Eine Koproduktion von MedienKontor und ARTE in Zusammenarbeit mit GEO
Produktionsjahr: 2018
52
& 43 Minuten